mouches volantes

Wie sollte ich meine Mouches Volantes nur loswerden?

Man muss wissen, ich leide schon ziemlich lange unter den Mouches Volantes und kann sie einfach nicht loswerden. Es sind kleine, aber sehr nervige Stellen im Auge, wo diese auftreten. Es ist einfach so, als müsste ich mir ständig die Augen reiben, um irgendwie klar sehen zu können. Aber halt, das geht ja nicht. Denn die kleinen blinden Flecken, wie sie übersetzt aus dem Französischen heißen, sind ja auf meiner Netzhaut. Sie begleiten mich, und ich nehme sie überall hin mit. Ich musste auch schon Events abbrechen, weil mich meine Volantes immer begleiten.

mouches volantes

Die Lösung, damit ich sie loswurde

Mit dem neuartigen Floaterlaser sind die Mouches volantes so gut wie weg. Der Laser, wo ich in die Klinik gegangen bin, funktionierte wirklich toll. Er gab mir sofort das Gefühl, dass ich mehr sehen konnte als vorher, obwohl ich mir das vielleicht auch nur einbildete. Naja. Der Laser funktionierte, ich spürte keine Schmerzen, nicht mal ein Brennen, wie es bei älteren Modellen oft berichtet wird. Die Korrektur ist ganz einfach, und so bin ich meine lästigen Augentrübheiten gleich losgeworden. Das hat mir wieder zu mehr Lebensqualität verholfen. Floaterlaser.com würde ich auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen.